Markt Metten

Markt Metten

Leitbild Metten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

dieses Leitbild ist das Ergebnis einer intensiven, ideenreichen und konstruktiven Arbeit von engagierten Bewohnern unserer Gemeinde. Deshalb haben wir uns in mehreren Sitzungen mit dem Text befasst und schließlich am 02. September 2008 unsere Zustimmung zur Veröffentlichung in der vorgestellten Form gegeben. Von Dezember 2006 bis August 2008 haben sich Junge und Ältere, Frauen und Männer, hier geborene und neu zugezogene Mettener in vier Arbeitskreisen (Kultur und Bildung, Ökologie, Wirtschaft sowie Solidarität) darüber Gedanken gemacht, wo unsere Stärken, im Besonderen aber unsere Schwächen in einzelnen Bereichen liegen. Von diesem Kenntnisstand ausgehend, entwickelte sich eine Vielzahl von zukunftsweisenden Ideen, die es weiter zu verfolgen und gegebenenfalls auch umzusetzen gilt. Negative beziehungsweise störende Faktoren sollten - soweit möglich - behoben oder zumindest abgeschwächt werden. Die erarbeiteten Leitgedanken können den kommunalen Mandatsträgern bei der Entscheidungsfindung helfen, indem sie als Anregung für viele kleine, eventuell auch große Schritte in eine sichere Zukunft dienen.​Luftaufnahme Metten

Es soll jedoch nicht der Eindruck entstehen, dass es sich bei den zusammengetragenen Ideen um einen zeitlich unbegrenzt relevanten, festen "Kanon" handelt. Denn nichts ist endgültig, die Rahmenbedingungen und somit auch die Strukturen in der Gemeinde Metten sind einem permanenten Wandel unterworfen. Im Zuge dieser Dynamik muss auch unser Leitbild langfristig weiterentwickelt werden. Damit dieser Prozess nicht ins Stocken gerät, ist es wichtig, dass sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger daran beteiligten.

All denjenigen, die ihr Engagement in der arbeitsaufwendigen Anfangsphase mit eingebracht haben, möchten wir von Herzen danken.

Der Marktgemeinderat