Markt Metten Markt Metten

Stellenanzeige

Meldung vom 17.01.2024 Mitarbeiter (m/w/d) für den gemeindlichen B a u h o f

jetzt_bewerben.jpg

Mitarbeiter (m/w/d) für den gemeindlichen B a u h o f
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
in Vollzeit gesucht.


Der Aufgabenbereich umfasst Pflege/Instandhaltung der gemeindlichen Liegenschaften, Straßen und Grünanlagen sowie die vielschichtigen Aufgaben im gemeindlichen Bauhof.

Wir erwarten:

• eine engagierte, qualifizierte und flexible Kraft mit einer
   abgeschlossenen Berufsausbildung, idealerweise als Elektriker,
   in einem handwerklichen Beruf als Straßenbauer/in oder
   vergleichbare handwerkliche Ausbildung.
• Besitz der Fahrerlaubnisklasse B bzw. BE
• Körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
• Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der regelmäßigen
   Arbeitszeit
• Mitarbeit beim Winterdienst

Die Entlohnung erfolgt nach dem TVöD. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungsunterlagen sind bis 18. Februar 2024 beim Markt Metten, Krankenhausstraße 22, 94526 Metten
schriftlich oder per E-Mail an geschaeftsleitung@markt-metten.de einzureichen.

Bei Rückfragen bitte an Herrn Augustin: Tel. 0991/99805-22


gez.

Andreas Moser
Erster Bürgermeister

Kategorien: Stellenanzeigen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.