Markt Metten Markt Metten

Stellenausschreibungen

Der Markt Metten sucht zum 01.September 2020 eine/n Auszubildende(n) (w/m/d) für den Beruf Verwaltungsfachangestellte(n) – Fachrichtung Kommunalverwaltung -

Berufsbild

Als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) in der Kommunalverwaltung sind Sie für die Bürgerinnen und Bürger beratend und dienstleistungsorientiert tätig. Ihre tägliche Arbeit umfasst insbesondere Verwaltungs- und Organisationsaufgaben, die sich auf die unterschiedlichsten Rechtsvorschriften stützen. Mithilfe des PCs und entsprechender Software erledigen Sie den Schriftverkehr, erheben und verarbeiten Daten, bereiten Statistiken, Tabellen sowie Grafiken auf und bearbeiten Vorgänge im Haushalts- und Rechnungswesen. 

 

Ausbildung

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Neben der Berufsschule in Passau besuchen Sie die Bayerische Verwaltungsschule, wo die notwendigen Ausbildungsinhalte vermittelt werden. Der Unterricht findet jeweils blockweise mit entsprechender Unterbringung statt. Die Ausbildung erstreckt sich insbesondere auf die Rechtsgebiete Staatsrecht, Kommunalrecht, Dienstrecht und Verwaltungsrecht. Daneben lernen Sie auch wirtschaftliche Grundlagen wie Haushaltswesen oder Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre sowie Sicherheits- und Sozialhilferecht kennen. In der übrigen Zeit erfolgt die praktische Ausbildung in den verschiedenen Fachbereichen in der Marktverwaltung Metten.

 

Als Schulabschluss wird der Nachweis des qualifizierenden Mittelschulabschlusses oder höher gefordert. Die Entlohnung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVAöD). Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, ggf. beruflicher Werdegang, Spezialkenntnisse) bis zum 15.04.2020 einzureichen an.

 

Markt Metten

Krankenhausstraße 22

94526 Metten

oder

personal@markt-metten.de

 

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0991/99805-0.

Radlmaier

Erster Bürgermeister