Markt Metten Markt Metten

Umwelt

Umgebungslärm - Lärmkarte für Bayern online

Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat die Ergebnisse der Lärmkartierung an 7.200 Kilometern Hauptverkehrsstraßen, in Ballungsräumen und an den Flughäfen München und Nürnberg veröffentlicht. Damit sind die Ergebnisse für rund 7.200 Kilometer Hauptverkehrsstraßen, die Ballungsräume München, Nürnberg, Augsburg, Würzburg, Regensburg, Ingolstadt, Erlangen und Fürth sowie die Flughäfen München und Nürnberg digital abrufbar. Die Karten geben Aufschluss über die Lärmbelastung durch Straßen- und Fluglärm in Bayern.

Anschrift:

Bayerisches Staatsministerium für
Umwelt und Gesundheit
Rosenkavallerplatz 2
81925 München
E-Mail: poststelle@stmug.bayern.de
Internet: www.stmug.bayern.de

Hier geht´s zur Online-Lärmkarte "Umgebungslärm Bayern"!

Artenschutz Hornissen

HornissenHornissen gehören im Rahmen des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) und der Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) zu Tierarten, die einem besonderen Schutz unterliegen.
Nach den gelten rechtlichen Bestimmungen ist es verboten Hornissen nachzustellen, sie zu fangen, zu verletzen, zu töten oder ihre Entwicklungsformen aus der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören.Gleiches gilt auch für ihre Fortpflanzungs- und Ruhestätten.

In seltenen Fällen kann von diesen Verboten eine Ausnahme durch die Untere Naturschutzbehörde zugelassen werden.

Der Landkreis Deggendorf wird von zwei ehrenamtlichen Hornissenbeauftragten unterstützt, die durch fachgerechte Beratung, den Betroffenen geeignete Lösungswege aufzeigen.
Kontaktdaten und Einsatzbereich der ehrenamtlichen Hornissenbeauftragten im Landkreis Deggendorf:
               

Gebiet „links der Donau“ 

Manfred Glashauser Tel.: 0991/38309797 Handy: 0175/6130410

Gebiet "rechts der Donau"

Herbert Albert jun. Tel.: Tel. 09932/908274

Weitere interessante Links: