Markt Metten Markt Metten

Bürger-Information

Meldung vom 03.08.2022 Anleinen von Hunden

Anleinen von Hunden 01.png

Aufgrund aktueller Ereignisse weist der Markt Metten ausdrücklich darauf hin, dass für Kampfhunde eine generelle Anleinpflicht im gesamten Gemeindegebiet besteht.

Das gleiche gilt für Hunde ab einem Schultermaß von 50 cm im Innenbereich von Berg, am Geh-/Radweg ehemalige Bahnlinie, am Dammweg entlang des Mettener Baches und im kompletten Bereich des Marktplatzes von Metten.

Außerhalb der definierten Bereiche sind große Hunde im gesamten Gemeindegebiet in allen öffentlichen Anlagen, auf allen öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen umgehend und ohne Aufforderung anzuleinen, wenn sich andere Personen nähern oder sichtbar werden.

Die Regelungen für das Anleinen von Hunden sind auf der Homepage des Marktes Metten unter

https://www.markt-metten.de/media/22570/verordnung-einschraenkung-freies-herumlaufen.pdf

ergänzt durch die Anlage

https://www.markt-metten.de/media/24862/anlage-zur-verordnung.pdf

abrufbar.

Die Marktverwaltung

Kategorien: Bekanntmachungen, Bürgerinfo, Pressemitteilung

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.