Markt Metten Markt Metten

Hundesteuer

Zusätzliche Informationen bei An- und Abmeldung von Hunden

a) Wer ei­nen über 4 Mo­na­te al­ten, dem Markt Metten, Steueramt, noch nicht ge­mel­de­ten Hund be­sitzt, muss ihn un­ver­züg­lich an­mel­den.

Dies gilt auch, wenn sich die Vor­aus­set­zun­gen für ei­ne Steu­er­ver­güns­ti­gung än­­dern oder wenn die­se weg­fal­len.

b) Wenn ein über vier Mo­na­te al­ter Hund ab­han­den kommt, ge­tö­tet wird, ver­en­det, künf­tig in ei­ner an­de­ren Ge­mein­de ge­hal­ten wird oder den Be­sit­zer wech­selt, soll ihn der bis­he­ri­ge Be­sit­zer      ab­mel­den.

Die Hun­de­steu­er be­trägt im Jahr für:
den 1. Hund 25 €
den 2. Hund 40 €
je­den wei­te­ren Hund 25 €
Kam­phun­de 200 €

Zur An- und Ab­mel­dung Ih­res Hun­des wen­den Sie sich beim Markt Metten bit­te an das Steueramt.

Formulare & Merkblätter

Ansprechpartner:

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Eva Piendl
Sachbearbeiterin
0991 99805-31 50 4 eva.piendl@markt-metten.de
Bernd Sellmer
Sachbearbeiter
0991 99805-19 50 4 bernd.sellmer@markt-metten.de

Sonstige Formulare & Merkblätter

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.