Markt Metten Markt Metten

Rentenangelegenheiten

Zusätzliche Informationen 

Wo stellt man ei­nen Ren­ten­an­trag?

Bei

Ih­rer Stadt- oder Ge­mein­de­ver­wal­tung,
ei­nem städ­ti­schen oder staat­li­chen Ver­si­che­rungs­amt,
ei­ner Aus­kunfts- und Be­ra­tungs­stel­le der deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung (ei­ne te­le­fo­ni­sche Ter­min­ver­ein­ba­rung ist er­for­der­lich),
ei­nem „Ver­si­cher­ten­äl­tes­ten“.
Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie den An­trag auch bei der deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung stel­len. Ei­ne Ter­min­ver­ein­ba­rung ist er­for­der­lich.
Das Bür­ger­amt bit­tet für die Stel­lung ei­nes Ren­ten­an­tra­ges eben­falls um ei­ne Ter­min­ver­ein­ba­rung!

All­ge­mei­ne Ren­ten­aus­künf­te er­tei­len die Aus­kunfts- und Be­ra­tungs­stel­len der deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung. Die Sprech­ta­ge fin­den in Deg­gen­dorf je­den Mon­tag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Mehr­zweck­raum I im Sitzungstrakt neben dem Neu­en Rat­hau­s statt. Für den Ren­ten­sprech­tag ist ei­ne Ter­min­ver­ein­ba­rung er­for­der­lich. Die­sen kön­nen Sie un­ter der 0800 6789 100 von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr ver­ein­ba­ren.

Links

Ansprechpartner:

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Bettina Kühbeck
Sachbearbeiterin
0991 99805-20 50 1 standesamt@markt-metten.de
Christiane Zießler
Sachbearbeiterin
0991 99805-26 50 1 ewo3@markt-metten.de