Markt Metten Markt Metten

Waldwasser und Betriebsführung


Haben Sie Verdacht auf einen Wasserrohrbruch oder Probleme mit dem Wasser?


Unter der Nummer 0991/3108100 können Sie 24 Stunden jemanden erreichen.

Waldwasser - Wasserversorgung Bayerischer Wald

Die "Wasserversorgung Bayerischer Wald" als Lieferant und der Markt Metten als Betreiber der örtlichen Wasserversorgung sorgen mit regelmäßigen Kontrollen dafür, dass Sie Trinkwasser immer bedenkenlos benutzen können.

Die Trinkwasserverordnung und die Eigenüberwachungsverordnung Bayern legen fest, auf welche Inhaltsstoffe das Trinkwasser untersucht wird. Ständige Untersuchungen zeigen, dass alle bestehenden Grenzwerte weit unterschritten werden.

Das von der Wasserversorgung Bayerischer Wald gelieferte Wasser hat den Härtegrad I, weich.

Karte Waldwasser

Die aktuellen Untersuchungsergebnisse können Sie hier aufrufen:

Die Werte der chemischen Analysen der "Wasserversorgung Bayerischer Wald" finden Sie nachfolgend:

Wir können allerdings nur die Beschaffenheit unseres Wassers bis zu den Hausanschlüssen analysieren.
Nach der Eigentumsgrenze - dies ist in der Regel die Messeinrichtung - trägt der Hausbesitzer hierfür die Verantwortung.

Informationen über die "Wasserversorgung Bayerischer Wald" finden Sie unter:

www.waldwasser.eu

Stadtwerke Deggendorf - Die treibende Kraft

Technische Betriebsführung - Wasser für den MARKT METTEN

Um die personellen und fachlichen Anforderungen im Sinne der Versorgungssicherheit und einer hohen Qualität der Wasserversorgung sicherstellen zu können, wird der MARKT METTEN im Rahmen einer kommunalen Partnerschaft im Bereich der Wasserversorgung künftig mit der STADT DEGGENDORF zusammenarbeiten.

Aufgrund von gesetzlichen Vorgaben für Betreiber einer Wasserversorgung hat sich der MARKT METTEN bereits vor mehr als zehn Jahren dazu entschlossen, in der Betriebsführung Wasserversorgung mit einem privaten Unternehmen zusammenzuarbeiten.

Mit der räumlichen Nähe zu Deggendorf und den damit verbundenen kurzen Reaktionszeiten hat der Marktrat des MARKT METTEN beschlossen, die technische Betriebsführung für die Wasserversorgung ab 1. Januar 2022 mit der STADTWERKE DEGGENDORF GmbH, einem Tochterunternehmen der STADT DEGGENDORF, abzubilden.

„Wir freuen uns über die künftige Zusammenarbeit mit dem Tochterunternehmen der STADT DEGGENDORF, um damit den Bürgern auch in der Wasserversorgung ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit und -qualität bieten zu können“, erklärt Andreas Moser, Erster Bürgermeister MARKT METTEN.

Die technische Betriebsführung umfasst im Bereich der Wasserversorgung die Planung und Durchführung von Investitions- und Instandhaltungsmaßnahmen, die Errichtung von neuen oder Erneuerung von bestehenden Hausanschlüssen, die Störungsannahme und -erfassung sowie das Einleiten von geeigneten Maßnahmen zur Störungsbehebung und die Entnahme von Wasserproben.

Das gesamte Trinkwasser, das sogenannte „Waldwasser“ bezieht der MARKT METTEN weiterhin von der Wasserversorgung Bayerischer Wald.

„Mit unserer fachlichen Leistungsfähigkeit und der Organisation des technischen Bereiches sind wir sehr gut aufgestellt und bieten mit unserer Dienstleistung für den MARKT METTEN eine hohe Verlässlichkeit und schnelle Einsatzbereitschaft“,
so Christian Kutschker, Geschäftsführer der STADTWERKE DEGGENDORF GmbH.

Foto: Bei der Vertragsunterzeichnung: (v.r.) Erster Bürgermeister MARKT METTEN, Andreas Moser, Stadtwerke-Geschäftsführer, Christian Kutschker und der Fachbereichsleiter Wassernetze und Anlagen, Dominik Kraus.
Bildnachweis: STADTWERKE DEGGENDORF GmbH

Informationen über die "Stadtwerke Deggendorf" finden Sie unter:

Stadtwerke Deggendorf

Sie haben noch Fragen?

Ansprechpartner:

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Reinhold Augustin
Geschäftsleiter
0991 99805-22 50 13 reinhold.augustin@markt-metten.de